Schönere Neue Welt

Gestalten wir gemeinsam eine Schönere Neue Welt – für die Tiere, die Umwelt und uns! 

Wir erleben mit dem Coronavirus eine der herausforderndsten Situationen in der Geschichte der Menschheit. Für viele Tiere herrscht aber immer Ausnahmezustand. Zeiten großer Krisen bieten auch enorme Chancen für Umbrüche. Das müssen wir nützen! 

Gestalten wir gemeinsam eine neue Welt, in der Menschen, Tiere und die Umwelt mit Respekt behandelt werden. Nutzen wir diese Krise um veraltete Strukturen aufzubrechen und notwendige Veränderungen einzufordern.  

Schließt euch jetzt unseren Forderungen an: 

  • Die Landwirtschaft braucht einen Wandel hin zu mehr Tierwohl und Regionalität. Schluss mit Intensivtierhaltung und langen Tiertransporten unter schlimmsten Bedingungen! 
  • Tierschutz ist auch Klimaschutz! Deutschland braucht jetzt mehr denn je echte Maßnahmen zum Schutz der heimischen Umwelt und Tiere. 
  • Auch in Deutschland gibt es aus Tierschutzsicht noch viel zu tun. Wir fordern daher ein klares Bekenntnis der Regierungsparteien zu mehr Tierwohl! Vor allem müssen Entscheidungen hin zu tierfreundlicheren Haltungssystemen strukturell und finanziell gefördert werden. 
  • Die Milliardenförderungen der großen Konjunkturpakete müssen die richtigen Weichen stellen und nachhaltig eingesetzt werden. Tiere und Umwelt müssen jetzt und in Zukunft davon profitieren! 
  • Deutschland muss sich als starke Stimme auf europäischer Ebene für einen Systemwandel in der Landwirtschaft, konkrete Verbesserungen der Lebensbedingungen für alle Tiere und die dafür nötige Gesetzgebung einsetzen. 
  • Bisherige Errungenschaften im Bereich Tier- und Klimaschutz dürfen in Krisen nicht hintangestellt werden. Ihre Implementierung und Weiterentwicklung ist gerade in Zeiten wie diesen ein wichtiger Schritt in Richtung einer nachhaltigen und lebenswerten Zukunft für uns alle. 
  • Die unkontrollierte Ausbeutung der Tiere und Natur haben die Corona-Krise erst ausgelöst. Wildtiermärkte und Massentierhaltung fördern die Entwicklung von Krankheiten, die von Tieren auf Menschen übertragen werden können. Schluss mit der Ausbeutung! 

Eure Unterstützung hilft uns, Druck auf die Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger aufzubauen.  

VIER PFOTEN ist die starke, globale und unabhängige Stimme für Tiere unter menschlichem Einfluss. Die Vision von VIER PFOTEN ist eine Welt, in der Menschen den Tieren mit Respekt, Mitgefühl und Verständnis begegnen. Wir brauchen jetzt eure Hilfe, damit unsere Bewegung Fahrt aufnimmt. 

Seid dabei und kämpft gemeinsam mit uns für eine #SchönereNeueWelt!