Protest für Bären in Slowenien

Mici, Masha, Mitko und Tim sind die letzten privat gehaltenen Bären in winzigen Käfigen in Slowenien. Sie brauchen dringend Hilfe! Seit über zwei Jahrzehnten leiden sie unter Stress und Langeweile. Für den Bären Felix kommt die Hilfe zu spät: Er starb nach langen Jahren in seinem Käfig.

VIER PFOTEN hat den slowenischen Behörden angeboten, die Bären zu retten und sie in eines unserer Rettungszentren zu bringen, damit die vier Bären den Rest ihres Lebens unter artgemässen Bedingungen verbringen können. Doch die Behörden reagieren nicht.

Bitte erheben Sie Ihre Stimme für die in Gefangenschaft lebenden Bären in Slowenien. Fordern Sie die Behörden auf, endlich Verantwortung zu übernehmen und die Bären zu konfiszieren.

  • US Gail W 13.04.2024 05:01
  • FR Lisa S 13.04.2024 02:30
  • DE Christina D 13.04.2024 02:19
  • CA Amitav D 12.04.2024 20:12
  • DE Sabina A 12.04.2024 17:12
  • DE Gabriele O 12.04.2024 14:53